Exemple

“Goldene” Fahrradbörse

Die Verkehrswacht Jülich veranstaltet immer sonntags im April und September des Jahres im Verkehrsübungspark in Koslar  von  9.30 bis 11.45 Uhr die Fahrrad-Börse. Bei der Börse, zu der der Eintritt frei ist, können Räder aller Größen und Zubehör angeboten und erworben werden. Diese Geschäfte wickeln die Anbieter und Käufer untereinander selbst ab.
Die Polizeiwache Jülich wird wieder kostenlos Räder codieren. Dazu sind der Personalausweis und ein Eigentumsnachweis für das Rad erforderlich. Am Infostand der Verkehrssicherheitsberater der Kreispolizeibehörde Düren gibt es Informationen zu Kindersitzen im Auto. Die Zufahrt zum VÜP ist beschildert; aus weiterer Umgebung dem Hinweis „Brückenkopfpark” folgen.
Die nächsten Fahrradbörsen finden am Sonntag, 15. April 2018 und Sonntag 16. September 2018 statt.
Weitere Infos: www.verkehrswacht-juelich.de

Aktuelle Nachrichten