Kleine Hände werden mobiler

Kleine Hände werden mobiler Jülicher Verein braucht Kinderwagen und Fahrräder. Eine Spende von ETC. Hier geht es zum Artikel: Jülich hilft Kleine Hände

Stadtfest Rückblick und Jülich hilft

Den dazugehörigen Zeitungsartikel finden sie hier Verlinkt. Jülich hilft und Stadtfest Rückblick

Jülich hilft sucht Mitstreiter

Die Aktion „Jülich hilft“ zeigt im Netz (www.juelich-hilft.de) engagierten Menschen auf, wo Hilfe gebraucht wird – ob mit Zeit- oder Sachspenden. Hilfsorganisa- tionen haben die Möglichkeit, Spendengesuche zentral einzustel- len. Ehrenamtliche Helfer können einsehen, welche Hilfe gerade gebraucht wird und entsprechenden Kontakt aufnehmen. Wer als öffentliche und freie Organisationen oder Träger Hilfe durch Ehrenamt oder […]

“Goldene” Fahrradbörse

Die Verkehrswacht Jülich veranstaltet immer sonntags im April und September des Jahres im Verkehrsübungspark in Koslar  von  9.30 bis 11.45 Uhr die Fahrrad-Börse. Bei der Börse, zu der der Eintritt frei ist, können Räder aller Größen und Zubehör angeboten und erworben werden. Diese Geschäfte wickeln die Anbieter und Käufer untereinander selbst ab. Die Polizeiwache Jülich […]

Engagement stärken – Stadt schafft Anlaufstelle für Bürgerschaftliches Engagement

Rund 80 Prozent des bürgerschaftlichen Engagements findet auf kommunaler Ebene statt. Hier entscheidet sich die Qualität des Zusammenlebens in der Gesellschaft. Ob bei einem Besuch in der Tourist-Info am Schlossplatz, beim Einkaufsdienst für Senioren, in der Stadtteilarbeit oder in den Vereinen – überall setzen sich hier Menschen freiwillig und gemeinwohlorientiert ein. „Viele Menschen in Jülich […]

“Unsere Tiere sind Brückenbauer, sie öffnen Seelen!”

Jülich/Aachen. Für zwölf Flüchtlingskinder bot der Verein „Tiere als therapeutische Begleiter e.V.“ die Möglichkeit an, eine Woche lang mit Hunden und Pferden zu arbeiten. In unterstützender Funktion war das Sozialamt der Stadt Jülich beteiligt. Vom 25. – 29. Juli 2016 konnte der Verein auf dem Hof der Reitpädagogin Ulrike Kloos in Herzogenrath-Kohlscheid eine tiergestützte Projektwoche […]

“Klippe” für aktiven Integrationshelfer

Helfer-Herzen gehen an Arbeitskreis Asyl Jülich

Rassismus – (k)ein Thema in unserer ehrenamtlichen Arbeit?

Das Kommunale Integrationszentrum Kreis Düren bietet ein Seminar für Ehrenamtler an. Das Seminar richtet sich an Menschen, die ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit tätig sind, sich mit dem Thema Rassismus beschäftigen und mehr dazu wissen möchten.   Die Teilnehmer/innen an dem Seminar werden sich mit den vielfältigen Erscheinungsweisen im Alltag auseinander setzen und Ideen entwickeln, was […]

Musik verbindet Menschen

DIE SPRACHE DER MUSIK IST INTERNATIONAL In Jülich setzt man jetzt auf gemeinsame Stunden voller Musik. Musik verbindet Menschen. Hierfür bieten die Jülicher Gymnasien/Kirchengemeinden ein Forum an, welches Menschen die Möglichkeit geben soll sich kennenzulernen, Kontakte aufzubauen und ein friedvolles Miteiander zu sichern. In Jülich wohnen Menschen aus 105 Nationen. Eine Sprache teilen Sie alle. […]

Letztlich im Netz

Vielen Dank an die Jülicher Zeitung/ Jülicher Nachrichten für die Berichterstattung über diese Website und den nun für jedermann nachlesbaren Hintergrund, die Macher und Menschen hinter diesem neuen Angebot im Internet. Hier geht es zum Artikel “Marktplatz der Jülicher Hilfsbereitschaft” von Volker Uerlings

Zentrum für das “besondere” Jülicher Nordviertel

„Zwei kleine Italiener“ luden stilecht in das neue Stadtteilbüro im Nordviertel ein, schließlich wurde in der Hausnummer 39 der Nordstraße bis vor anderthalb Jahren noch Eis verkauft. Das Lied trug der 20-stimmige Chor des Seniorenbeirates unter dem Dirigat von Inge Duwe zur Einweihung der neuen Räume vor. Direkter Nachbar des neuen Stadtteilbüros ist Bürgermeister Axel Fuchs von […]

Jülicher wollen sich für Flüchtlinge einsetzen

Fast bis auf den letzten Stehplatz besetzt war am gestrigen Montag die Stadthalle zur Informationsveranstaltung der Bezirksregierung Köln. Es ging um Fakten zur Erstaufnahmeeinrichtung für rund 1000 Flüchtlinge auf der Merscher Höhe, die am 1. Dezember bezogen wird. Nicht nur großes Interesse zeigten die Jülicher, sondern gleichzeitig eine große Bereitschaft, sich zu engagieren. Als Einstieg […]

Website „Jülich hilft“ entsteht

Es ist längst keine Neuigkeit mehr: Nicht vereinzelt erreichen Flüchtlinge Jülich, sondern in – unvorhersehbarer – großer Zahl. Doris Vogel, Leiterin des Jülicher Sozialamtes, steht mit ihrem Team täglich vor neuen Herausforderungen: Unterkünfte organisieren, für erste Ausstattung mit Handtuch, Bettwäsche, Geschirr, Einrichtungsgegenständen und Kleidung sorgen. Zur Erstausstattung gehören selbstverständlich weder Fernseher noch Smartphone. Solche Gerüchte […]

Berichten Sie uns, wo Hilfe angekommen ist, wir veröffentlichen Ihren Bericht gerne auf juelich-hilft.de.

Wir behalten uns die redaktionelle Freiheit zur Kürzung oder Nicht-Veröffentlichung von eingesandten Beiträgen vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.